Arthurs letzter Schwur by Bernard Cornwell, Gerd Köster, Deutschland Random House

Posted by

By Bernard Cornwell, Gerd Köster, Deutschland Random House Audio

Trügerische Ruhe liegt über Britannien. Arthur scheint ein gebrochener Mann, seine Ehe ist zerstört, viele seiner Getreuen wurden getötet. Resigniert läßt er Merlin das Schwert Excalibur übergeben - der letzte der dreizehn heiligen Schätze Britanniens, die Merlin nun alle besitzt. Als jedoch der intrigante Druide plant, den Sohn von Arthur und Guinever als Blutopfer darzubringen, um die alten Götter wieder auferstehen zu lassen, holt Arthur zu einem überraschenden letzten Schlag aus...

Der dritte Band der großen Artus-Trilogie.

Show description

Read or Download Arthurs letzter Schwur PDF

Best audible audiobooks books

Vaterland.

Hitler hat den Krieg gewonnen - Nazideutschland beherrscht ganz Europa. Das ist das Horrorszenario in Robert Harris' frivolem Politthriller.

Dreizehn bei Tisch

Mehr als einmal hat woman Jane ihren Gatten, Lord Edgware, zur Hölle gewünscht. Doch als der Haustyrann eines Tages tot in seiner Bibliothek aufgefunden wird, beschleicht Meisterdetektiv Hercule Poirot der Verdacht, dass guy ihn auf eine falsche Fährte locken will. Denn welches Motiv soll woman Jane gehabt haben, da Lord Edgware doch kurz vor seinem Tod in die Scheidung eingewilligt hat?

Extra resources for Arthurs letzter Schwur

Example text

Ich will dort sterben, Derfel, sterben! Ich bin alt. « Seine Hand lag immer noch auf meiner Schulter. « Plötzlich spürte ich die Furcht in ihm. « fragte ich hilflos. Der Schrei der Eule kam aus dem Dunkel und Merlin lauschte mit geneigtem Kopf auf einen zweiten Schrei, aber es kam keiner. »Mein Leben lang«, sagte er nach einer Weile, »habe ich versucht, die Götter nach Britannien zurückzuholen, und nun habe ich die Mittel dazu, aber ich weiß nicht, ob es funktionieren wird. Oder ob ich der richtige Mann bin, um die Riten zu zelebrieren.

Carigis Aufgabe war es, die Grenze zu bewachen, deswegen erkundigte er sich barsch, was ich hier zu suchen habe; doch als ich ihm meinen Namen nannte und erklärte, ich sei für Arthur unterwegs, fragte er mich nicht weiter aus. Carigs Festung bestand aus einer schlichten Holzpalisade und ein paar Hütten voll vom dichten Rauch ihrer offenen Feuer. Ich wärmte mich daran, während Carigs zwölf Männer an einem Spieß, den sie aus einem eroberten Sachsenspeer gefertigt hatten, eine Wildkeule brieten. Ungefähr einen Tagesmarsch von der Festung entfernt gab es ein Dutzend weiterer Befestigungsanlagen, allesamt nach Osten gerichtet, um das Land vor Aelles Plünderern zu schützen.

Eine Kriegshorde! Vielleicht ist es uns bestimmt, so zu enden, Derfel. « »Und bessere«, sagte er kurz. Er starrte zum Tor hinüber; ja, immer wenn er nach Dun Caric kam, setzte er sich an diesen westlichen Abhang, niemals auf den östlichen oder den südlichen, von dem aus man Caer Cadarn sehen konnte, sondern immer nur an den Abhang mit dem Blick über das weite Tal. Ich wußte, was er dachte, und er wußte, daß ich es wußte, aber er wollte ihren Namen nicht aussprechen, denn er wollte mir gegenüber nicht eingestehen, daß er an jedem Morgen mit dem Gedanken an sie erwachte und jeden Abend um Träume von ihr betete.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 10 votes